Nach der schönen Flussfahrt auf der Wakenitz und der Bustour nach Hause sind wir wohlbehalten im Störkroog in Willenscharen angekommen,  wo ein leckeres Abendbuffet auf uns wartete. Der Raum war wunderschön dekoriert. Die Kreativgruppe allen voran Liesel Eisenhauer hatte unser Wappentier die Biene  toll in Szene gesetzt. Für eine stilvolle Tischdekoration hatten die Ortsvertrauensfrauen mit viel Liebe gesorgt und es gab dank unserer zweiten Vorsitzenden Ellen Schröder für  jede einen Schutzengel -denn unser Verein lebt von und für unsere Mitgliederinnen. Und sie hatte für jede eine Informationsschrift vorbereitet als Rückbesinnung auf die Anfänge der Landfrauenbewegung im Jahr 1898 und ihre Gründerin Marie Helene Elisabeth Boehm, geb. Stepphuhn. Renate Seppmann hatte eine tolle Überraschung vorbereitet als Dankeschön an den Vorstand. Die erste Vorsitzende Monika Jung ehrte die Gründungsmitgliederinnen und die Landfrauen im Gründungsjahr und Frau Greve, die 1. Vorsitzende von Kreis Steinburg gratulierte unserem Verein. Nach den Reden stärkten wir uns am reichhaltigen Buffet und anschließend gab es viel zu Lachen bei dem Theaterstück "Agathe".